Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ernährung für Kinder in der Gemeinschaftsverpflegung bedarf besonderer Aufmerksamkeit. 

  • Die Lebensmittel werden kindgerecht in Hinsicht auf Größe und Zusammenstellung ausgewählt und täglich frisch zubereitet.
  • Kurze Garzeiten um Vitaminverlust zu vermeiden, kurze Lieferzeiten und minimale Warmhaltezeiten verhindern Qualitätsverlust bis zum Verzehr.
  • Abwechslungsreiche, interessante und reichhaltige Speisenkombinationen unter Berücksichtigung saisonaler und regionaler Aspekte bieten ein umfassendes Ernährungskonzept.
  • Abgerundet wird das Angebot .durch den bewussten Einsatz von tierischen und pflanzlichen Eiweißen und Fetten, durch regelmäßige Verwendung von Vollkornprodukten, frischem Obst und Rohkost.
  • Keine Geschmacksverstärker bei der Speisenzubereitung.

 

Aktuelle Speisepläne 2019 :

 

März       2

März       3

März       4

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?